Podcast

100 Jahre Radio: Dr Murkes gesammeltes Schweigen

Der Kulturredakteur eines Senders, Dr. Murke, bekommt vom Chef eine schwierige Aufgabe: Aus zwei Vorträgen mit dem Titel „Über das Wesen der Kunst“ soll er das Wort „Gott“ mit „jenes höhere Wesen, das wir verehren“ ersetzen.

Es reicht! Dr. Murke, Redakteur der Abteilung Kulturelles Wort, kann den Namen Bur-Malottke nicht mehr hören. Den einflussreichen Essayisten reut es, dass er in seinen Nachkriegsvorträgen Gott beim Namen genannt hat.

Abendrot

Woran erkennen wir eigentlich auf den ersten Blick, ob ein Restaurant ein gutes Restaurant ist?Christian Rach - Saarländer, Fernseh-Koch und Buchautor gibt Antworten.

Zu Gast im 'SR 1 Abendrot-Talk' ist Susan Sideropoulos. SR 1 Moderatorin Jessica Werner spricht mit der Schauspielerin und Moderatorin darüber, was ihr geholfen hat, aus einer Lebenskrise rauszukommen und ihr Leben mit Leichtigkeit zu leben.

Zu Gast im 'SR 1 Abendrot-Talk' ist Fedor Holz. SR 1 Moderator Carl Rolshoven spricht mit dem Pokerspieler über Geld, Glück und ab wann Pokern zur Sucht wird.

Zu Gast im 'SR 1 Abendrot-Talk' ist Sebastian Tigges. SR 1-Moderatorin Julia Lehmann verrät der Podcaster wie man es schaffen kann, trotz kleiner Kinder auch eine gute Partnerschaft zu führen.

Im Gespräch mit Moderatorin Jessica Werner gewährt Zoe Wees Einblick in Persönliches: Warum Aufgeben für sie nie eine Option ist, selbst wenn es sich manchmal so anfühlt, als werde alles zu viel. Und wie ihr Lehrer sie heute noch unterstützt und fördert.

Die 90er sind mehr als Euro-Dance und Tamagotchi. Das zeigt Jens Balzer im Buch „No Limit. Die Neunziger – das Jahrzehnt der Freiheit“. Stefan Berger spricht mit ihm über Techno, Körperkult, Deutsch-Rap, Nazis, Internet, Freiheit und Terror.

Zu Gast im 'SR 1 Abendrot-Talk' sind Susanne Hohlfeld-Heinrich und Achim Wendel. Im Gespräch mit Moderatorin Julia Lehmann sprechen die Filmemacher über ihre Dokumentation 'Kriegsmädchen'.

Der Talk innerhalb der SR 1 Kultursendung "Abendrot" vertieft ein spezielles Thema im Gespraech mit Experten

Brunners Welt

Nicht, dass sie denken, Brunner gefielen alle, die hierzulande leben, wohnen, arbeiten oder nur rumlaufen. Allerdings teilt er die Menschen nicht ein in solche, die zu Deutschland gehören und solche, die das nicht tun.

Nicht dass Sie denken, Brunner würde sich nicht gebührend von langjährigen Weggefährten verabschieden. Zumal ja gilt: Niemals geht man so ganz!

Nicht, dass Sie denken, Brunner wollte Ihnen die Ostereier mies machen. Kritisches Hinterfragen sei aber erlaubt.

Nicht dass Sie denken, Brunner ließe sich von der allseits grassierenden Schadenfreude anstecken. Freundliches Gedenken ist Menschenpflicht!

Nicht dass Sie denken, Brunner hätte etwas gegen Treue. Lustig findet er allerdings, wenn ausgerechnet die FDP zur Koalitionstreue aufruft.

Nicht dass Sie denken, Brunner hätte große Angst, abgehört zu werden. Genaugenommen freut er sich eher, wenn ihm jemand zuhört.

Nicht dass Sie denken, Brunner suchte noch unbedingt nach einem neuen Gedenktag. Aber einer würde sich schon noch anbieten, findet er.

Die kabarettistische Sicht auf die wichtigen Dinge der Welt und des Lebens. Jeden Samstag in der Sendung "SR 2 - Der Morgen".

Das zählt. MenschWirtschaft

Homeoffice, Kurzarbeit oder Jobverlust- mit Beginn der Corona-Pandemie hat sich für Viele der Arbeitsalltag verändert. Wie haben Beschäftigte diese Zeit erlebt? Und was ist davon nach zwei Jahren geblieben?

Etwas dazu verdienen – manche wollen das, andere müssen eine geringfügige Beschäftigung annehmen. Vor allem Frauen sind Minijobber. Warum? Muss sich an der Struktur nicht grundlegend etwas ändern?

Am 27. März wählen die Saarländer. Die Herausforderungen für die künftige Regierung sind gewaltig: von den Auswirkungen des demografischen Wandels über den Strukturwandel und bis hin zur Infrastruktur.

Wenn Straßen, Neubaugebiete und Gewerbeflächen entstehen, geht wertvoller Boden verloren. Immer wieder gibt es dann auch Konflikte. Wir haben mit Gegnern, Umweltexperten und der saarländischen Landesregierung gesprochen.

Mehr Frustration?! Die Pflege und die Impfpflicht Ab Mitte März soll die einrichtungsbezogene Impfpflicht gelten. Doch darüber gibt es politischen Streit. Auch die Träger haben noch viele Fragen. Und was halten Pflegekräfte davon?

Der Flughafen Saarbrücken gilt als wichtige Infrastruktureinrichtung. Doch er steht unter Druck. Durch Corona sind die Zahlen eingebrochen. Weniger Flüge, weniger Passagiere. Zudem wächst der Druck, Co2 im Verkehr einzusparen.

Das Ford-Werk im saarländischen Saarlouis tritt gegen das Ford-Werk im spanischen Valencia an. Nur eines der beiden Werke soll in Zukunft ein neues E-Autos bauen. Aktuell läuft ein „Bieterverfahren“ zwischen beiden Werken: Wer produziert günstiger?

Ob Preisvergleich, Jobverlust oder Lohnerhöhung: Dahinter steckt mehr als nur Zahlen. Wir treffen Menschen und erklären, was Wirtschaft für uns alle bedeutet.

Der Fall Yeboah - Rassismus vor Gericht

6 Jahre und 10 Monate – so lautet das Urteil im Fall Yeboah gegen den Angeklagten Peter S. Nach über 32 Jahren gilt der Brandanschlag damit zumindest teilweise als aufgeklärt. Ein ehemaliger Neonazi muss sich nun für die Tat verantworten.

Samuel Yeboah wurde vor über 30 Jahren Opfer eines rassistischen Mordes. Nach elf Monaten Verhandlung vor dem OLG Koblenz ist aber offen, ob der Angeklagte Einzeltäter oder Mittäter war. Der Prozess liefert Einblicke in die gewaltbereite Neonazi-Szene.

Wird der Mord an Samuel Yeboah nach über 30 Jahren doch noch aufgeklärt? Der ehemalige Neonazi Peter S. hat vor Gericht ein überraschendes Geständnis abgelegt. Die Hauptschuld soll aber ein anderer tragen.

Wer hat das Feuer gelegt, in dem Samuel Yeboah vor über 30 Jahren verbrannt ist? Das will das Oberlandesgericht Koblenz klären. Im Prozess gegen einen ehemaligen Neonazi haben inzwischen viele Zeugen ausgesagt. Und die Zahl der Nebenkläger steigt.

Kann der Mörder von Samuel Yeboah nach über 30 Jahren doch noch gefasst werden? Seit Mitte November steht ein Tatverdächtiger vor Gericht. Der Flüchtling aus Ghana starb bei einem Brandanschlag in Saarlouis, der nie aufgeklärt wurde.

Folge 3 - Samuel Yeboah starb 1991 bei einem Brandanschlag in Saarlouis. Der Flüchtling aus Ghana wurde nur 27 Jahre alt. Bis heute weigert sich die Stadt Saarlouis von einer rassistisch motivierten Tat zu sprechen. Warum?

Folge 2 - Saarlouis 1991. Bei einem Brandanschlag stirbt der Flüchtling Samuel Yeboah. Die Polizei verhört stadtbekannte Neonazis. Und lässt sie laufen. Was ist damals bei der Ermittlungsarbeit schief gegangen? Erst 2019 tauchen neue Hinweise auf.

Samuel Yeboah, 27 stirbt 1991 bei einem Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft im Saarland. Unter Verdacht: die Neonazi-Szene. Die Polizei ermittelt nur knapp ein Jahr. 30 Jahre später gibt es einen Tatverdächtiger. Die Anklage: rassistischer Mord.

Diskurs

Melancholie, Fern- und Heimweh und immer wieder die Zeit - Joke Hermsen widmet sich in ihren Vorträgen und philosophisch-essayistischen Büchern den großen Themen unserer Existenz.

Im April 1994 ermordeten im ostafrikanischen Ruanda extremistische Hutu nach Schätzungen mehr als 800.000 Menschen. Die Rollen von Deutschland und Frankreich bei diesem Genozid wurde bisher nicht aufgearbeitet.

Die Niederlande und Flandern präsentieren sich als Gastland auf der Leipziger Buchmesse 2024. Zu Gast ist u. a. auch der in Berlin lehrende Niederlandist Jan Konst, der ein Buch über die deutsch-deutsche Geschichte seiner Schwiegerfamilie geschrieben hat.

Wie Boris Eldagsen zur Photographie gekommen ist, wie er die KI für sich und seine Arbeit entdeckt, Gefahren und Risiken erkannt hat und wie er zum medienpraktischen Vermittler und Aktivisten wurde.

Das Saarbrücker Gespräch mit der Zeichnerin Elizabeth Pich

Anfang März endet die Ausstellung „Mythos Paris“ in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums.

Die Augen schließen, ganz zu sich kommen - und alles wird gut. Meditation gilt als modernes Wundermittel - wer sie praktiziert ist nicht nur hip, sondern lebt gesünder, zufriedener und länger, das versprechen Yoga-Lehrer, Heilpraktiker und Krankenkassen.

Ein Beitrag zur Diskurs-Kultur mit umfassender Aufbereitung aktueller und wichtiger Themen. Diskussionen im Studio oder Aufzeichnungen von Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt.

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Mehr Kinder können schwimmen- Mini Baby-Affen geboren- 72-Stunden-Aktion- Urelefant bei München entdeckt

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Streicheln macht gesund- Essbare Elektronik- Taube in Radarfalle geflogen- Kletter-Weltrekord am Eiffelturm

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Geländewagen für den Mond- Mehr Kinder zur Kommunion- Seepferdchen in der Nordsee- Deutschland-Ticket light in Frankreich

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Bahnstreik beendet- Mehr (Oster)hasen in Deutschland- Kinder lesen genauso viel wie früher- Harry-Potter-Haus an der Mosel entdeckt

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Weniger Abholzung im Amazonasgebiet- Riesiger Urzeit-Seeskorpion in Luxemburg gefunden- Gefährliche Cremes für Kinder- Neue Käferart entdeckt

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - FCS im Halbfinale des DFB-Pokals- Schulnoten bestimmen nicht, wie zufrieden wir später sind- Lautsprecher helfen Korallen beim Wachsen- Robbe spuckt zur Verteidigung Vogel an

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Französisch: - Auf vier Pfoten durch die weite Welt- Viel zu wenig Bewegung- Klein, aber mit viel Grips- Biden gegen Trump

Die wichtigsten Nachrichten der Woche kindgerecht aufbereitet auf Deutsch und Französisch

Drakeli

Drakeli
SR 3 Et langt

Graf Drakeli ist ein ganz normaler Vampir und wohnt in einem Schloss. Von dort grantelt er auf hochwälder Platt und mit schrägem Humor über die Widrigkeiten des Alltags. Auf einen Sarg voll Spaß auf SR 3 Saarlandwelle und Frohes Gruseln!

Graf Drakeli ist ein ganz normaler Vampir und wohnt in einem Schloss. Von dort grantelt er auf hochwälder Platt und mit schrägem Humor über die Widrigkeiten des Alltags. Auf einen Sarg voll Spaß jede Woche auf SR 3 Saarlandwelle und Frohes Gruseln!

Graf Drakeli ist ein ganz normaler Vampir und wohnt in einem Schloss. Von dort grantelt er auf Hochwälder Platt und mit schrägem Humor über die Widrigkeiten des Alltags. Auf einen Sarg voll Spaß jede Woche auf SR 3 Saarlandwelle und Frohes Gruseln!

Drakeli
SR 3 Vorwürfe

Graf Drakeli ist ein ganz normaler Vampir und wohnt in einem Schloss. Von dort grantelt er auf hochwälder Platt und mit schrägem Humor über die Widrigkeiten des Alltags. Auf einen Sarg voll Spaß jede Woche auf SR 3 Saarlandwelle und Frohes Gruseln!

Drakeli
SR 3 Telefon

Graf Drakeli ist ein ganz normaler Vampir und wohnt in einem Schloss. Von dort grantelt er auf hochwälder Platt und mit schrägem Humor über die Widrigkeiten des Alltags. Auf einen Sarg voll Spaß jede Woche auf SR 3 Saarlandwelle und Frohes Gruseln!

mit Graf Drakeli

mit Graf Drakeli

Ereignisse und Ansichten eines speziellen Vampirs.

Elterngame - Erziehung ist kein Kindergarten

Der Frühling kommt in die Gänge und wo zieht’s Familien dann hin? Na klar, auf den Spielplatz! Matschhose an, Sandförmchen, Bagger und Snacks eingesteckt und dann seid ihr startklar für unsere neue Folge.

Endlich schlafen sie, die lieben Kleinen. Die Zeit am Tag, zu der Eltern von Zweisamkeit und Entspannung träumen, so auch Kerstin und Jonas - die Realität sieht aber meistens viel unromantischer aus… von Aufräumen bis auf der Couch einschlafen!

Endlich Frühling, endlich raus und einen schönen Ausflug mit der Familie am Sonntag machen – und dann… regnet es, verdammt! Auch für Kerstin und Jonas sind die Regensonntage mit Kindern eine besondere Herausforderung.

Wann ist das richtige Alter, dem Schnulli „goodbye“ zu sagen und wie? Bei Kerstin hat’s die Freundin ihrer Tochter für sie erledigt und bei Jonas ist der Nikolaus der Schnullerfee zur Seite gesprungen.

Wenn Kerstin mit ihren Kids aus dem Supermarkt kommt, hat sie alles gekauft – nur nicht das, was auf ihrem Zettel stand. Jonas weiß sowas zu verhindern – im Zweifel mit dem Footballgriff!

Zähne putzen ist jedes Mal ein Drama mit den Kids? Und das Zimmer aufräumen erst recht? Dann ist unser Podcast „Elterngame“ genau das richtige für Euch - Kerstin und Jonas stellen sich ab 19. Februar furchtlos jedem Level der Erziehung!