Neueste Beiträge von SR 1

Seit dieser Woche hat der Regionalverband die Schulen und Kitas auf Distanzunterricht und Notbetreuung umgestellt - als bislang einziger Kreis. Aber geht es nach den tatsächlichen Infektionsfällen, müsste eigentlich auch im Kreis Neunkirchen die Notbremse gezogen werden. Einzelne Fälle tauchen aber nicht in der maßgeblichen Statistik...

Nichts auf der Welt ist vor ihm sicher: Ob Facebook oder Frauenfußball, Kirchentag oder Kochshow, Bahnfahren oder Beziehungskram - Jan Zerbst bringt es in aller Kürze auf den Punkt!

Auch wenn in Pandemie-Zeiten vieles unsicher scheint: der Sommerurlaub 2021 kommt bestimmt! Die Frage ist nur wie er genau aussehen soll und kann? Wir haben Infos und Tipps gesammelt.

Die Kitas und Schulen im Regionalverband sind seit zwei Tagen geschlossen. Viele Eltern machen sich Sorgen, wie es weiter gehen soll. Die Beschäftigen wünschen sich klare Regeln, was die Notbetreuung angeht.

Die Kitas sind ja eigentlich geschlossen im Regionalverband Saarbrücken. Tatsächlich nehmen aber viele Eltern die Notbetreuung in Anspruch. Im SR 1-Interview hat Kerstin Ratzel von der Situation in der Kita in Kleinblittersdorf berichtet, wo sie die leitende Pädagogin ist.

Ab heute sind im Saarland vollständig geimpfte Personen und von Corona nachweislich genesene Menschen von der Negativ-Testpflicht befreit. Auch in Sachen Quarantänemaßnahmen hat sich was geändert. Aber wie kann ich nachweisen, dass ich vollständig geimpft bzw. genesen bin? Florian Mayer aus der SR-Politikredaktion hat den Überblick....

In den letzten Jahrzehnten war der Campingplatz am Losheimer Stausee ja eher ein Paradies für Dauercamper, so eine Art Wochenendsiedlung. Dabei war der Platz eigentlich als Anziehungspunkt für Touristen gedacht. Das ist auch ganz im Sinne des neuen Pächters, zum Ärger der Dauercamper. Am 3. Mai hat er sein Konzept vorgestellt. SR1-Rep...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Daniel Libeskind hat wie kaum ein anderer die Architektur in den 1990er Jahren geprägt. Seine Bauten sind oft spitz und zackig, verwinkelt, schroff und vor allem eines: bedeutungsgeladen. Am 12. Mai wird Libeskind 75 Jahre alt. Ein vom Saarländischen Rundfunk produzierter Dokumentarfilm mit dem Titel "Magier der Emotionen" würdigt das ...

Das Saarländische Staatstheater reagiert auf die "Bundesnotbremse" mit einer digitalen Bühne: Bis Ende Mai wird es vier Online-Premieren geben, außerdem viele kreative Formate wie Nachgespräche mit Dramaturgen und Regisseuren, ein Live-Konzert und auch ein "literarisches Live-Treffen am Kamin". Los geht's am Samstag, 8. Mai, mit eine...

Der erste Donnerstag im Mai ist immer der "Welt-Passwort-Tag". Er soll daran erinnern, in der digitalen Welt möglichst Hacker-sichere Passwörter einzurichten. Faustformel: mindestens acht Zeichen lang, darunter große und kleine Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen unterbringen. Klingt ziemlich nervig und kompliziert - doch um der Sich...

Die Caritas-Sozialarbeiterin Lydia Fried hat das Zwei-Milliarden-"Aufholpaket" der Bundesregierung für Kinder und Jugendliche als "ein Trauerspiel" und "viel zu mager" kritisiert. Überhaupt sei es längst an der Zeit, die sozialen Sicherungssysteme in Deutschland zu überdenken, sagte Fried im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding.

Alfons, der Gastgeber des SR-Gesellschaftsabends, verfolgt aus seinem Home-Office nach wie vor das aktuelle Tagesgeschehen. Zum Beispiel die Sache mit den Corona-Impfungen: Was kann man mit überschüssigen Impfstoffdosen anfangen, wenn sich niemand mehr impfen lassen will? Geldanreize setzen wie in Serbien? Gratis-Donuts wie in den USA? ...

Der Medizinethiker Prof. Eckhard Nagel sieht den "gravierenden Mangel" an Fachpersonal als größte Schwachstelle im deutschen Gesundheitssystem. Die Corona-Notfallreserve von zusätzlichen 10.000 Intensivbetten sei nie benötigt worden - und hätte mangels Personal auch gar nicht in Betrieb genommen werden können. Generell sei ein "Umst...

Polizeigewalt gegenüber schwarzen Menschen ist spätestens seit der Tötung von George Floyd ein großes Thema, das die US-amerikanische Autorin Kiley Reid schon vor der Tötung Floyds in einem Roman verarbeitet hat. "Such a fun age" ist diese Woche auch auf deutsch erschienen. Sally-Charell Delin hat das Buch schon gelesen.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Unternehmen leasen Geschäftsautos für ihre Mitarbeiter und haben dadurch steuerliche Vorteile. Autos leasen, also leihen auf Zeit, können aber auch private Nutzer. Worauf man dabei achten sollte und welche Alternativen es gibt, das erläutert SR-Wirtschaftsredakteurin Karin Mayer im Studiogespräch.

Die Staatsanwaltschaft hat vier weitere Anklagen im Schmiergeldskandal bei der Dillinger Hütte hat erhoben. Im Zentrum der Vorwürfe steht dieses Mal eine Völklinger Elektrofirma. Den Beschuldigten werden besonders schwere Bestechung und Submissionsbetrug vorgeworfen.

Das Ehepaar Weimar-Ehl aus Winterbach kümmert sich um Fledermäuse. Die sollten eigentlich schon da sein.

Barbara und Christian aus Reisbach haben eine Lösung für das Problem auf der Saar in Saarbrücken. "Warum holle se nit die Firma, die wo de Suezkanal widda frei kritt hodd. Die kritt das hin." Das wäre Plan B für für die "Vaterland", die seit Mitte Februar schief unn schäpp vor der Berliner Promenade hängt. Der Eigentümer abgetauc...

Der 5 .Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Um auf die Schwierigkeiten oder auch Diskriminierungen aufmerksam zu machen, denen Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung immer wieder ausgesetzt sind, hat sich der Verein „Miteinander Leben Lernen“ in diesem Jahr etwas Besondere...

Der Landespflegebeauftragte Jürgen Bender hat Vorwürfe gegen die Marienhaus GmbH geprüft. In den Kliniken St. Wendel, Ottweiler und Neunkirchen-Kohlhof soll es im vergangenen Jahr wegen Personalmangels eine "gefährliche Pflege" gegeben habe. Bender entkräftete die Vorwürfe, kritisierte zugleich aber die Kommunikation zwischen der Ge...

Die Kurzarbeit im Ford-Werk Saarlouis wird bis Ende Juni ausgeweitet. Darüber hat der Betriebsrat die 5000 Beschäftigten informiert. Betriebsbedingte Kündigungen soll es bis Mai 2025 nicht geben.