Neueste Beiträge von SR 1

Beim Filmfestival Max Ophüls Preis gibt auch eine Jugendjury ihre Bewertung ab. Clara und Leni gehören dazu: Statt in die Schule geht es für sie und vier weitere Jugendliche täglich ins Kino. Wir haben mit ihnen über diese besondere Aufgabe gesprochen.

Am Anfang eines Jahres stehen die guten Vorsätze, zum Beispiel: mehr Sport machen. Der Deutsche Olympische Sportbund gibt nun als Motivation für jede Anmeldung in einem Sportverein 40 Euro dazu. Wie das genau geht, weiß SR 1 Reporterin Jana Knoblich.

Ein Filmset in Transsilvanien, ein schauriges Schloss, ein verschwundenes Kind, ein Drache, eine furchteinflößende Schlossherrin: ein Fall für Justus, Peter und Bob, das Detektiv-Trio 'Die drei ???' ! SR 1 Kinoexperte verrät, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Am 29. Januar läuft der neue Saar-Tatort im Ersten. Am 25. Januar wurde der Krimi in einer exklusiven Preview bereits gezeigt. SR-Reporterin Julia Lehmann war dabei und hat Eindrücke gesammelt.

Wer bei 'SR 1 bringt Meer!' mitspielt, kann u.a. eine Woche All-inklusive-Urlaub auf Kreta gewinnen. Was die Insel zu bieten hat, erklärt Jana Gawin von TUI.

In diesem Jahr sind wieder hunderte Filmschaffende eine Woche lang in Saarbrücken. Über die Akiton "Ein Bett für junge Filmschaffende" konnten auch Privatpersonen einen Schlafplatz anbieten. Anne Beyer aus Saarbrücken beherbergt einen Schauspieler.

Wer beim Einkaufen Geld sparen möchten, greift oft zur Handelsmarke. Aber können die Produkte von "Gut & Günstig" oder "Ja" auch mit den großen Marken mithalten? Ina Bockholt von der Stiftung Warentest erklärt, wo man am meisten sparen kann.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Das Tik-tokken, WhatsAppen, Instagrammen, posten, linken und teilen gehört heutzutage dazu. Drei junge Filmemacher haben sich beim Max-Ophüls-Preis in den Wettbewerben „Kurz“- und „Mittellanger Film“ mit dem Thema befasst. Chris Ignatzi hat sie getroffen.

Schon seit einigen Jahren steht die deutsche Filmindustrie immer wieder in der Kritik aufgrund fehlender Diversität. Um dieses Thema ging es bei einer Diskussionsrunde im Festivalclub des Filmfestivals Max-Ophüls-Preis.

Der Kanzler hat eine weitreichende Entscheidung getroffen. Allerdings hat er damit auch ganz schön lange gewartet, finden viele. Immerhin lag schon länger die Idee auf dem Tisch, eine europäische Allianz für die Lieferung von Kampfpanzern zu schmieden.

Die Wirtschaft vor Ort stärken, Gerechtigkeit und Ökologie fördern und somit Armut und Hunger überwinden. Das sind die neu gesetzten Ziele der Bundesregierung bezüglich Afrika. Was aber sagen deutsche Unternehmen zu dieser Strategie?

Die Journalistin und Übersetzerin Victoria Belim hat nun ein Buch über ihre Heimat, die Ukraine, geschrieben und befasst sich darin vor allem mit ihrer eigenen Familiengeschichte. Sally-Charell Delin hat das Buch schon gelesen.

40 Jahre lang protokollierte der Frankfurter Schriftsteller Wilhelm Genazino das, was er auf seinen Streifzügen durch die Mainmetropole sah - und für literarisch relevant hielt. Nun erscheinen auszugsweise seine Aufzeichnungen „Der Traum des Beobachters“.

Schon mit ihren ersten beiden Romanen hat die Autorin Raphaela Edelbauer große Erfolge gefeiert. Jetzt hat sie nachgelegt. „Die Inkommensurablen“, heißt ihr 3. Roman, der gerade erschienen ist. Sally-Charell Delin hat mit ihr über ihr Buch gesprochen.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Arndt Zeigler mit dem aktuellen Fußballwahnsinn zum 18. Spieltag.

Im hessischen Bad Arolsen befinden sich die "Arolsen Archives" – ein Lager mit persönlichen Gegenständen, die Opfern des Nationalsozialismus geraubt wurden. Das Ziel des Archivs: die Dinge an die ursprünglichen Besitzer oder Familien zurückzugeben.

Mehr als jedes fünfte Kind im Saarland ist von Armut bedroht. Einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung zufolge sind das insgesamt fast 33.000 Kinder. Wie das in der Praxis aussieht, SR-Reporter Marc-André Kruppa mit Experten gesprochen.

Bei den Verbraucherschützern gibt es zahlreiche Anfragen wegen der in Lebensmitteln zugelassenen Insekten. Worauf man achten sollte, dazu im SR-Interview: Teresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale

Zangssterilisationen, medizinische Experimente, Morde - all diese Verbrechen wurden von Ärzten im NS-Regime gegangen. Auch im Saarland. Mirco Tomic beleuchtet in seinem Feature ihre Karrieren und Verbrechen.

Für Tage vor der Ausstrahlung im Fernsehen gab es den neuen SR-Tatort "Die Kälte der Erde" als Preview im Theater am Ring zu sehen. SR-Reporterin Julia Lehmann war dort, hat ein paar Insiderinfos erfahren und natürlich auch Publikumsmeinungen eingeholt.

Die forensische Klinik in Merzig ist hoffnungslos überbelegt. Der Personalrat der Merziger Forensik hat jetzt Alarm geschlagen. Dazu im Studiogespräch: SR-Reporter Thomas Gerber.