Neueste Beiträge von SR 1

Die Ferien im Saarland sind da. Für Viele heißt das: Ab in den Urlaub! Aber was muss man bezüglich Reisen ins Ausland beachten? Wir haben bei SR 1-Reporterin Jessi Ziegler nachgefragt, auf was man achten sollte, damit der Urlaub nicht schnell beendet ist.

Die Urlaubszeit hat begonnen: Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, muss man sich auf besondere Verkehrsregeln im Ausland einstellt. SR 1- Report Jonas Degen hat ein paar Tipps und Fakten rausgesucht.

Seid ihr schon im Urlaubmodus? Damit ihr bestens vorbereitet seid, hat SR 1-Reporter Jonas Degen mal recherchiert, wofür man in anderen Ländern alles so ne Strafe kriegen könnte.Und hat euch raten lassen.

Für die Wespen hat es in diesem Jahr zu viel geregnet. Dadurch sind bodennahe Nester überflutet worden und es gibt in diesem Jahr weniger. Den Stechmücken hingegen gefällt das Wetter sehr.

Stechmücken nerven nachts, weil sie uns nicht schlafen lassen und tagsüber, weil wir sie meistens nicht bemerken. Zwei Tage später juckt es allerdings erst richtig. Warum ist das so? SR 1 Repoter Jonas Degen hat sich schlau gemacht.

Moderatorin Maren ist jetzt zum ersten Mal überhaupt von einer Wespe gestochen worden. Dabei scheint es in diesem Jahr weniger Wespen zu geben als sonst. Darüber sprechen wir in der SR1 Morning Show mit Reporter Jonas Degen.

Ende des Sommers bedeutet für einige: Einschulung. Für viele Familien ist dies jedoch eine Belastung, da Schulmaterialien sehr teuer sind. Aus diesem Grund werden Spenden gesammelt. Mit Spendensammlerin Jennifer Rauschkolb haben wir darüber gesprochen.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Ingeborg Bachmann: „Senza casa“, ein Gespräch mit Theresia Enzensberger, Charly Hübner: „Wenn du wüsstest, was ich weiß... Der Autor meines Lebens", Mario Desiati: "Spatriati" und der Hörbuchtipp: Christine Nöstlinger: „Du bleda Bua“

Fast zehn Jahre nach den letzten großen Sparmaßnahmen an der Uni Saarbrücken, von denen vor allem die Geisteswissenschaften betroffen waren, ist nun die Musikwissenschaft dran. Ab dem kommenden Wintersemester sind keine Immatrikulationen mehr möglich.

Der Noir-Thriller "Love Lies Bleeding", der in seiner Ästhetik an Tarantino erinnert, erzählt die Geschichte von Lou und Jacky, die sich ineinander verlieben und durch Lous Familie in eine Reihe von Gewalttaten verstrickt werden.

Emojis begleiten uns in der tagtäglichen Kommunikation, sei es mit Freunden oder auf der Arbeit. Aber was steckt hinter dem Phänomen? Laut Sprachwissenschaftlerin Konstanze Marx sind Emojis ein elementarer Teil der mobilen digitalen Kommunikation.

Uwe Johnson zählt zu den wichtigsten deutschen Erzählern des 20. Jahrhunderts, ist aber im Vergleich zu anderen Autoren wie Günter Grass eher ungelesen. Charly Hübner beschreibt in "Wenn du wüsstest, was ich weiß..." seine Entdeckung von Johnsons Werk.

Der geplante Abriss des Saarbrücker Finanzamts sei "schlichter Wahnsinn", schreibt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in einem Offenen Brief. Sie fordert eine Umnutzung des Gebäudes. Ursula Schirmer von der Stiftung sieht solche Fälle häufiger.

Ingeborg Bachmanns „Senza casa“ versammelt autobiographische Skizzen, Notate und Tagebucheintragungen. Die Texte bieten Einblicke in das Leben einer tief verletzten Schriftstellerin, die allein im Schreiben so etwas wie Ausgeglichenheit finden konnte.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Ein Ausflug ins kühle Nass ist in Dudweiler seit 100 Jahren möglich. Kurz nach dem ersten Weltkrieg wurde das Bad errichtet. SR 3-Reporter Felix Schneider hat ein Ehepaar begleitet, dass sich schon seit Jahrzehnten im Dudweiler Bad abkühlt.

In einer Woche starten die Olympischen Spiele in Paris. Viele SportlerInnen haben sich auf dem Sportcampus in Saarbrücken vorbereitet. Einige von ihnen wollen in Paris auf sich und das Saarland aufmerksam machen. Thomas Braml kennt die Details.

Lego Fans kommen an diesem Wochenende im Saarland auf ihre Kosten: Denn im Dillinger Lokschuppen gibt es eine Lego Ausstellung für Klein und Groß. SR 3-Reporter René Henkgen war bei den Aufbauarbeiten dabei.

Wer derzeit am Saar-Altarm in Saarlouis an der Vauban-Insel entlang spaziert, staunt nicht schlecht. Das Gewässer ist nahezu komplett mit einem grünen Teppich überzogen. Auch Müll, wie entsorgte Wahlplakate und Flaschen im Wasser sind ein Problem.

SPD und CDU wollten eine Lösung für den Bezirksrat SB West zu finden, wo der CDU-Politiker Altes mit den Stimmen der AfD zum Bezirksbürgermeister und AfD-Funktionär Schwaben zum ersten Beigeordneten gewählt wurde. Mehr von SR-Reporterin Denise Friemann,

Fahrschüler und Fahrlehrer in Neunkirchen klagen über lange Wartezeiten bei der städtischen Führerscheinstelle. Wer einen Termin beantragt, muss derzeit etwa zwei Monate einplanen. In anderen saarländischen Kommunen geht das deutlich schneller.

Die finanzielle Lage des Saarlandes hat sich in positiv entwickelt. Nach Angaben von Finanzminister von Weizsäcker sei die Schuldenstandsquote nach einem starken Anstieg wieder deutlich gesunken. Dazu Janek Böffel aus der SR-Landespolitik-Redaktion.