Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio SR 2 - Der Nachmittag

Von Montag bis Freitag bietet SR 2 KulturRadio zwischen 13.00 bis 17.30 Uhr ein breit gefächertes Programm aus Musik und Informationen - u. a. mit einer neuen Folge der Literatursendung „Fortsetzung folgt“, mit dem kulturellen Tipp des Tages - und freitags mit einem Wunschmusikstück.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Netzwerk Freie Szene massiv von Hochwasser be...

Hochwasser und Starkregen haben das Techniklager des Netzwerks Freie Szene Saar mit voller Wucht getroffen. Dort wird Equipment im Wert von 100.000 Euro für Veranstaltungen aufbewahrt.

Abspielen

Audio | SR 2 Street Art und Graffiti im Historischen Museu...

Keine Kunstform hat ein größeres Publikum wie Street Art und Graffiti. Die neue Ausstellung des Historischen Museums Saar "Illegal. Street Art Graffiti 1960 - 1995" zeigt ihre Entstehungsgeschichte. Kulturredakteurin Barbara Grech hat sie sich angeschaut.

Abspielen

Audio | SR 2 Reverse-Graffiti-Künstler Klaus Dauven in Saa...

Auf der Mauer neben dem Historischen Museum Saar kann man aktuell das Reverse-Graffiti von Klaus Dauven bewundern. Der Straßenkünstler hat es für die Ausstellung "Illegal. Street Art Graffiti 1960-1995" angebracht, die am Wochenende startet.

Abspielen

Audio | SR 2 Machtmissbrauch an Musikhochschulen - Wie geh...

An deutschen Musikhochschulen findet Machtmissbrauch statt. Eine Mitte März veröffentlichte Umfrage hat dies bestätigt. Nun gibt es ein Positionspapier mit Handlungsempfehlungen, die auch die Hochschule für Musik Saar zeitnah umsetzen möchte.

Abspielen

Audio | SR 2 Dans la Tete von Alfons: Home Office

Alfons spricht über das seit der Pandemie beliebte Home Office und seine Vorzüge. Darüber, wie ein Spanier es geschafft hat, sechs Jahre lang nicht zu arbeiten, ohne aufzufallen. Und, warum das in Frankreich nie funktionieren würde!

Abspielen

Audio | SR 2 Marie-Hélène Lafon: Die Quellen

Marie-Hélène Lafon, eine der interessantesten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur, hat schon vier ihrer Romane in deutscher Sprache veröffentlicht. Der neue Roman "Die Quellen" wird von Susanne von Schenck besprochen.

Abspielen

Audio | SR 2 Candice Breitz spricht bei Podiumsdiskussion ...

Viel wurde über die Causa Breitz gesprochen. Nun nimmt die Künstlerin vor der Öffentlichkeit Stellung, bei einer Podiums-Diskussion, die eigentlich keine mehr ist. Denn die Befürworter der Absage werden an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Abspielen

Audio | SR 2 Musikhochschulen positionieren sich gegen Mac...

Nachdem eine Studierendeninitiative auf Machtmissbrauch und psychische Gewalt an Musikhochschulen aufmerksam gemacht hatte, hat die Rektorenkonferenz ein Positionspapier mit Handlungsempfehlungen veröffentlicht.

Abspielen

Audio | SR 2 Zwischen Authentizität und Schein: Kunstfigur...

Seit jeher haben sich Künstlerinnen und Künstler in der Popgeschichte selbst inszeniert, sind in unterschiedliche Rollen geschlüpft oder haben ganze Biografien erfunden. Jochen Erdmenger beleuchtet einige dieser Kunstfiguren.

Abspielen

Audio | SR 2 Premiere im SST: "Die Entführung aus dem Sera...

Mozarts "Entführung aus dem Serail" führt für gewöhnlich zu vollen Sälen. So im Großen Haus des saarländischen Staatstheaters. Doch die Inszenierung von Tomo Sugao stellt alle Erwartungen auf den Kopf, findet Barbara Grech in ihrer Rezension.