Amateurtheater unter Druck

Amateurtheater unter Druck

Audio | 14.01.2022 | Dauer: 00:04:10 | SR 2 - Jana Bohlmann

Themen

Die Amateurtheatervereine im Saarland leiden weiter massiv unter den Folgen der Corona-Krise. Nach Angaben des Verbandspräsidentes Thomas Redelberger hatte es 2021 nur wenige Vorstellungen gegeben, nämlich nur etwa fünf Prozent im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit. Inzwischen motivieren sich die Laien-Schauspielerinnen und -Schauspieler gegenseitig, um dabei zu blieben - auch z. B. durch virtuelles Proben oder gemeinsame Wanderungen. Die behördlich verordneten Unannehmlichkeiten werden dabei in Kauf genommen: "Besser mit Maske spielen als gar nicht spielen", lautet das Motto bei vielen Mimen. Der Theaterverein "Bühnenreif Saar" aus Sulzbach probt jedenfalls schon wieder für ein Oscar-Wilde-Stück.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.