"Logisches Denken ist bei Weitem nicht alles"

"Logisches Denken ist bei Weitem nicht alles"

Audio | 14.01.2022 | Dauer: 00:04:36 | SR 2 - Kai Schmieding / Prof. Markus Knauff

Themen

Vor allem beim Erklären von einfachen Sachverhalten in der Schule sind Aussagen wie "Das ist doch ganz logisch" oder "Denk doch mal logisch!" beliebt. Doch logisches Denken ist keineswegs banal. Das beweisen berühmte Denker wie Aristoteles, Rene Descartes oder Albert Einstein in ihren Abhandlungen. Zum "Welttag der Logik" am 14. Januar hat SR-Moderator Kai Schmieding mit dem Psychologen Prof. Dr. Markus Knauf von der Uni Gießen u. a. über Logik als "Maßstab für das richtige Denken", über die Relevanz von Argumenten und Fehlentscheidungen des Alltags gesprochen. Sein Credo: "Für moralische Fragestellungen an sich hilft uns Logik nicht weiter, aber sie hilft uns, moralische Werte umzusetzen".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.