Kinder- und Jugendmedizin hofft auf Kinderimpfung-Freigabe noch vor Weihnachten

Kinder- und Jugendmedizin hofft auf Kinderimpfung-Freigabe noch vor Weihnachten

Audio | 26.11.2021 | Dauer: 00:03:58 | SR 2 - Holger Büchner / Burkhard Rodeck

Themen

Dr. Burkhard Rodeck, der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), hofft auf eine Freigabe des Biontech-Impfstoffes für Kinder ab fünf Jahren noch im Dezember. Für die Kinder selbst sei Corona zwar "keine schwere Erkrankung" - es gehe vielmehr darum, "durch die Immunisierung die Virusweitergabe an Kita, Klassenkameraden, an Eltern, Großeltern, weitgehend eben zu minimieren". Seine Gesellschaft gehe davon aus, dass der Kinderimpfstoff "sehr zeitnah" um den 20. Dezember herum in Deutschland zunächst für Kinder "mit chronischen Vorerkrankungen" zugelassen werde.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.