Neue Ausstellung über jüdisches Leben in Deutschland

Neue Ausstellung über jüdisches Leben in Deutschland

Audio | 14.09.2021 | Dauer: 00:04:11 | SR 2 - Gerald Beyrodt

Themen

Seit mindestens 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland. Das beweist ein frühmittelalterliches Dokument, das als frühester schriftlicher Nachweis für jüdisches Leben nördlich der Alpen gilt. Dieses Dokument ist Teil der Ausstellung "In die Weite" im Kölner Kolumba-Museum, die die Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland behandelt. Gerald Beyrodt hat hat schon vor der Eröffnung einen Blick in die Ausstellung geworfen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.