Letzte Entscheidung zu Grünen-Wahlliste könnte am Donnerstag fallen

Letzte Entscheidung zu Grünen-Wahlliste könnte am Donnerstag fallen

Audio | 02.08.2021 | Dauer: 00:03:07 | SR 2 - Holger Büchner / Janek Böffel

Themen

Der Paukenschlag erklang am 30. Juli: Die Landeswahlleiterin Monika Zöllner hatte es abgelehnt, die erst wenige Tage zuvor neu aufgestellte Liste von Bündnis 90/Die Grünen für die Wahlzettel der Bundestagswahl zuzulassen. Zöllner hatte beanstandet, dass die Saarlouiser Delegierten bei der Neuaufstellung der Liste ausgeschlossen worden waren. Damit wären die Grünen im Saarland am 26. September nicht mit der Zweitstimme wählbar. Die endgültige Entscheidung des Bundeswahlausschusses wird spätestens am Donnerstag, 5. August, fallen. Janek Böffel aus der SR-Landespolitikredaktion würde allerdings nicht darauf wetten, dass der Landesverband der Grünen mit seiner Beschwerde Erfolg haben wird.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.