Schlagwort: Fleisch

Schweine auf dem Marienhof

Audio | 04.04.2024 | Länge: 00:03:11 | SR 3 - RenĂ© Henkgen Regionales Fleisch wird immer beliebter

Jeder von uns isst knapp 80 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Nur woher kommt unser Fleisch? Regionales Fleisch wird immer beliebter. SR-Reporter René Henkgen hat einen Biobauern getroffen und ihn bei seinem Weg zum Schlachthof begleitet.

Kleiner Schlachthof

Audio | 04.04.2024 | Länge: 00:03:21 | SR 3 - (c) SR 3 Oliver Buchholz Kleine Schlachtbetriebe im Saarland

Im Saarland werden jedes Jahr rund 2000 Tonnen Fleisch geschlachtet. Der ĂŒberwiegende Teil in den zwei grĂ¶ĂŸeren Schlachthöfen in Perl und Brotdorf. Es gibt aber auch kleinere Betriebe und Möglichkeiten, berichtet SR3-Reporter Oliver Buchholz.

Cliff HĂ€mmerle

Audio | 04.04.2024 | Länge: 00:03:22 | SR 3 - Interview: Carmen Bachmann / Cliff HĂ€mmerle Cliff HĂ€mmerle zu gutem Fleisch und vegetaris...

Immer mehr Menschen achten beim Fleischkauf auf regionale Produkte. Andere steigen auf vegetarischen Alternativen. Der saarlÀndische Sternekoch Cliff HÀmmerle gibt Tipps.

Metzgerei

Audio | 04.04.2024 | Länge: 00:03:11 | SR 3 - (c) SR 3 RenĂ© Henkgen Wo bekomme ich regionales Fleisch?

Am heutigen SR 3 Thementag beschÀftigen wir uns mit Fleisch und der Frage woher es kommt. Reporter René Henkgen hat recherchiert, wo man im Saarland regionales Fleisch kaufen kann.

Fleisch im Supermarkt

Audio | 04.04.2024 | Länge: 00:02:57 | SR 3 - (c) SR 3 Oliver Buchholz Woher kommt das Fleisch auf Saarlands Tellern...

Bald startet wieder die Schwenker-Zeit im Saarland und immer mehr Leute wollen wissen, wo das Fleisch herkommt. SR 3 Reporter Oliver Buchholz hat festgestellt dass das meiste Fleisch nicht aus dem Saarland stammt.

Oliver Buchholz

Audio | 03.04.2024 | Länge: 00:02:47 | SR 3 - Oliver Buchholz Kommentar: "Lyoner, Schnitzel und Schwenker: ...

Fleisch, dass im Saarland aufgezogen, geschlachtet und verarbeitet wird ist knapp. Gerade mal vier bis fĂŒnf Prozent des saarlĂ€ndischen Fleischbedarfs decken wir mit saarlĂ€ndischem Fleisch. Das nagt am Gewissen, auch an dem von SR-Reporter Oliver Buchholz.

Ein Metzger prÀsentiert sein Fleisch in der Frischetheke

Audio | 07.02.2024 | Länge: 00:03:32 | SR 3 - Lisa Christl "Gut zu wissen": Woher stammt das Fleisch an ...

Ob Filet, Rippchen oder GeflĂŒgelbrust, seit dem 1. Februar gelten neue Regeln an der Fleischtheke. Sie sollen die Herkunft des Fleisches fĂŒr den Verbraucher sichtbarer machen. Was sich geĂ€ndert hat und was noch kommt.

Fleischproduktion in einem Schlachthof

Audio | 20.01.2024 | Länge: 00:53:28 | SR 2 - Nora Bauer Arme Schweine - Leben und Sterben eines Nutzt...

120 Millionen Tonnen Schweinefleisch - weltweit - pro Jahr. Deutschland steht dabei – auch als Exporteur – an vierter Stelle. Dabei ist die industrielle Tierhaltung, -schlachtung und der Fleisch-Export pures Leid fĂŒr die Tiere. Umdenken tut Not.

Wurstwaren in einer Theke

Audio | 16.11.2023 | Länge: 00:02:21 | SR 1 - (c) SR SR 1 - Mein Job ist besonders... kalt!

Sascha Gramsch arbeitet dort, wo es kalt ist: in der TiefkĂŒhlabteilung eines Fleisch- und Wurstherstellers in SaarbrĂŒcken. Und zwar arbeitet er bei Minus 18 Grad. Da hilft auf Dauer nicht einmal der Schutzanzug. Deshalb heißt es jede Stunde aufwĂ€rmen.

Fleisch- und Wursttheke in einem Supermarkt

Audio | 26.10.2023 | Länge: 00:01:46 | SR 1 - (c) Maureen Welter Ist 'regionales' Fleisch wirklich regional?

Im Supermarkt oder auf dem Markt sind immer wieder mit als 'regional' ausgezeichnete Fleisch- und Wurstwaren zu finden. Aber trifft das auch zu? Und was bedeutet eigentlich 'regional'? SR 1 Reporterin Maureen Welter hat sich kundig gemacht...