Neueste Beiträge von SR 1

Der Verkauf von alternativen Milch-Produkten ist in Deutschland in den letzten 2 Jahren um 81 Prozent gestiegen, der Verkauf von Hafermilch speziell sogar um 101 Prozent! Christian Balser spricht mit Theresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale über die Alternativen und wir fragen auch bei den Saarländerinnen und Saarländern nach, z...

Die Deutsche Fußballnationalmannschaft hat heute sein Auftaktspiel gegen Frankreich. Um 21 Uhr ist Anpfiff, live im ZDF. Wir sprechen mit Thomas Kunze aus dem ARD-Fußball-EM-Team über die richtige Taktik und über die Vorabstimmung.

Die Freibäder im Saarland konnten pünktlich zum Sommeranfang wieder öffnen. SR 1-Reporter Marc-André Kruppa hat das Freibad in Friedrichsthal besucht und sich angesehen, wie der Betrieb dort bisher läuft.

Auf dem Pausenhof ist die Maskenpflicht bereits aufgehoben. Letzte Woche hat Ministerpräsident Hans weitere Lockerungen angekündigt. Virologe Dr. Jürgen Rissland hält diese Entscheidung allerdings für verfrüht.

Um das Ellenfeldstadion in Neunkirchen gibt es derzeit Diskussionen zwischen der "Stadiongesellschaft" und der Stadt. Die Stadiongesellschaft hat bereis Gutachten und Angebote eingeholt und einen Sarnierungsplan entworfen. Oberbürgermeister Jörg Aumann hat allerdings andere Pläne für das Stadion.

Auch im Saarland können sich vollständig Geimpfte jetzt in Apotheken ein digitales Impfzertifikat ausstellen lassen. Eine Liste der Apotheken, in denen das bereits möglich ist, veröffentlicht die Apothekerkammer im Internet.

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Sein furioser, 2013 erschienener Debütroman "Bonita Avenue" wirbelte wie ein Orkan über die niederländische Literaturszene. Peter Buwalda mischte darin das zeitgenössische Erzählen mit seinem wilden, ungezügelten Furor neu auf, indem er die Familie als Schlangengrube und Hort allen Übels beschrieb. Nun hat Buwalda als ersten Teil e...

Vor rund 160 Jahren sorgte eine Posse aus der nordwestlichen Saar-Region für einen deutschlandweit wahrgenommenen Kulturskandal: Die Rede ist vom "Nenniger Inschriftenfälscher". Der gelernte Bildhauer hatte die Aufregung um den damals gerade entdeckten, berühmten römischen Mosaikboden genutzt, um den Archäologen im Zuge der weiteren ...

Zwölf Stunden vor Anpfiff der Partie Frankreich gegen Deutschland bei der Euro2020 wartet Paris-Korrespondentin Sabine Wachs noch auf die richtige EM-Stimmung. Die französischen Fans gingen nicht nur vom Auftaktsieg, sondern sogar vom Titelgewinn aus. Die deutsche Elf sei für die Èquipe Tricolore "schon lange kein Angstgegner mehr", s...

Brüssel-Korrespondentin Helga Schmidt blickt im Interview mit SR-Moderator Holger Büchner mit niedrigen Erwartungen auf das Gipfeltreffen von US-Präsident Joe Biden mit den EU-Spitzen zu Wirtschaftsfragen am 15. Juni. Zu unterschiedlich seien die Positionen etwa bei Strafzöllen oder beim Umgang mit China - auch wegen des "Sonderkurse...

Noch bis zum 29. August sind in der Ludwig Galerie in Saarlouis Karikaturen, Zeichnungen und Gemälde von Rudolf Hesse (1871 - 1944) zu sehen. "Zwischen Sonntagsidylle und Kriegsnot" heißt die Ausstellung. Der in Saarlouis geborene und aufgewachsene Künstler hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts für Zeitschriften wie "Kladderadatsch" od...

Der Berliner Filmkritiker Peter Claus hat im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger eine äußerst positive Zwischenbilanz des "Summer Specials" der Internationalen Filmfestspiele gezogen. Die sommerliche Stimmung bei den Open-Air-Veranstaltungen mache Spaß, und empfehlenswerte Filme gebe es auch zu sehen. Trotzdem könne er sich d...

Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See als Sohn einer deutschen Mutter und eines syrischen Vaters geboren. Zum Werk des heute in München lebenden Autors gehören Gedichtbände, Theaterstücke, Hörspiele, Fernsehdrehbücher und über 30 Kriminalromane, in denen er verschiedene Ermittler agieren lässt. In seinem letzten, vor zwei Jahr...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Es gibt eine Neuauflage der Broschüre „Steuerratgeber für Vereine“ und das ist auch dringend notwendig. Viele Vereine sind derzeit dabei, ihre Steuererklärung zu machen. Dabei müssen sie auf neue Bestimmungen eingehen, denn es gibt Änderungen im Gemeinnützigkeitsrecht. Dazu im SR-Interview: Patrick Nessler, Rechtsanwalt für Ve...

Neuer Stil im Saarbrücker Rathaus: Wichtige Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt werden jetzt per facebook unters Volk gebracht. Am Montagabend des 14. Juni tat der Oberbürgermeister kund, dass er Maskenpflicht und Alkoholverbot aufgehoben habe. Die offizielle Mitteilung der Verwaltung kam erst am Folgetag...

Die Coronazahlen sind inzwischen so weit gesunken, dass vieles wieder möglich ist. "Wir sind zurzeit wahrscheinlich in der besten Situation in der Pandemie, in der wir bisher waren", sagt Dr. Thorsten Lehr von der Saaruni. Er begleitet die Corona-Pandemie mit Modellrechnungen. Die Nachwirkung des Lockdowns, die Impfungen und das Wetter ...

Langsam kehrt wieder ein Stück Normalität zurück und auch die ersten größeren Live-Veranstaltungen mit Besuchern finden wieder statt, wie zum Beispiel Klassik am See. Auch die ersten Vereine und Feuerwehren haben die Planung für Feste in Angriff genommen. Doch viele werden wohl auch in diesem Jahr auf ihr Fest wohl eher verzichten ...

"Der Tintenfischer" ist der zweite Roman des Autoren-Duos Wolfgang Schorlau/Claudio Caiolo. Er spielt in Venedig und in Sizilien und zwar kurz bevor in Italien der Lockdown aufgehoben wird. Ein Krimi, brandaktuell in der Zeit und brandaktuell im Thema, denn es geht um die Mafia. Mehr zur Geschichte und den beiden Autoren verrät SR 3-Krim...

Nach neun langen Jahren gibt es endlich wieder Nachwuchs im Merziger Wolfspark. Drei kleine Polarwolf-Mädchen haben vor ein paar Wochen dort das Licht der Welt erblickt. SR-Reporterin Julia Becker durfte sie schon mal besuchen.

Vor gut einem Jahr ging täglich ein kleiner SR 3-GuMo-Mobil-Stein auf die Reise ins Saarland. Die GuMo-Mobil-Reporter suchten sich dafür geeignete Verstecke und gaben in "Guten Morgen" Hinweise dazu. Doch was ist nun eigentlich aus den Steinen geworden? Wir versuchen es herauszufinden.